Kränze an den Gräbern

Aktuelles

Einladung

23.8.2022

zum Vortrag von Sebastian Lotto-Kusche
Mittwoch, 31. August 2022, um 18:30 Uhr, KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund

Verfolgung von Sinti und Roma in der NS-Zeit in Schleswig-Holstein. Neue Forschungsergebnisse und Perspektiven

Die diesjährige Sonderausstellung „Der lange Weg“ zur Geschichte der Sinti und Roma in Schleswig-Holstein nach 1945 wird am 5.9.2022 abgebaut. Zu einem abschließenden Vortrag haben wir Sebastian Lotto-Kusche eingeladen, der schon länger zum Thema arbeitet. Er ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Forschungsstelle für regionale Zeitgeschichte und Public History der Europa-Universität Flensburg.

In seinem Vortrag wird Sebastian Lotto-Kusche die Verfolgung der Sinti und Roma in der NS-Zeit in Schleswig-Holstein in Grundzügen darstellen. Darüber hinaus werden neue Forschungserkenntnisse über regionale Verfolgungspraktiken besonders für den Norden Schleswig-Holsteins vorgestellt. Auch die Nachgeschichte der Verfolgung und die späte Aufarbeitung sind Thema. Am Rande werden die besonderen Herausforderungen für die regionale Erforschung herausgearbeitet.

Wir bitten um eine Anmeldung unter der Mail-Adresse: info@kz-gedenkstaette-ladelund.de oder der Telefonnummer 04666-449.

Wir freuen uns, Sie und Euch beim Vortrag in Ladelund zu begrüßen.

Sebastian Lotto-Kusche
Ausstellung „Der lange Weg“

Einladung zur Sonderausstellung „Der lange Weg“ in der KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund

13.7.2022

Die KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund zeigt auch in diesem Sommer eine Sonderausstellung. Vom 26. Juli bis zum 4. September 2022 wird die Ausstellung zu den normalen Öffnungszeiten (Di-Fr 10-16, Sa und So 14-16) in der KZ-Gedenkstätte zu sehen sein. Die diesjährige Sonderausstellung steht unter dem Titel „Der lange Weg. Aus Vergangenheit lernen – Zukunft gestalten“ […]

weiterlesen ...

Verabschiedung von Jochen Ihloff

23.6.2022

Jochen Ihloff zieht sich aus der aktiven Gedenkstättenarbeit zurück. Seit Jahrzehnten ist er der KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte eng verbunden. Wir verdanken ihm und seinem großen Engagement viel. Mit seinem pädagogischen Sachverstand hat er Führungen in der KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte unterstützt und viele Gruppen bei ihrem Besuch begleitet. Seit dem Ende der 1990-er Jahre war Jochen […]

weiterlesen ...

Vortrag in der KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund:
Dr. Helge-Fabien Hertz: Nordfrieslands Pastoren im Nationalsozialismus

11.5.2022

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Rechte Tendenzen im ländlichen Raum“ veranstaltet die KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund einen Vortragsabend. Er findet statt am 25.05.2022 um 19:00 Uhr in der Gedenkstätte. Zunächst wird Dr. Helge-Fabien Hertz seine Dissertation über die Pastoren in Schleswig-Holstein im Nationalsozialismus vorstellen. Er wird sich besonders auf Nordfriesland konzentrieren. Bis heute wird die Rolle […]

weiterlesen ...

Alles wird neu – Der Garten der Begegnung erhält ein neues Gewand

5.4.2022

Langsam kommt der Frühling – auch wenn wir am 1. April beim Blick aus dem Fenster mit einer kleinen Schneedecke begrüßt wurden – und so wird es Zeit, auch den Garten der Begegnung wieder zum Leben zu erwecken. Das haben wir am ersten April-Wochenende getan und zwar mit unseren niederländischen Freunden, die extra zu diesem […]

weiterlesen ...

Politische Andacht zur Jahreslosung mit der stellvertretenden Ministerpräsidentin des Landes Schleswig-Holstein, Monika Heinold

24.3.2022

Die politische Andacht zur Jahreslosung “Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“ fand am 14. März 2022 in der Kirche St. Petri in Ladelund statt. Die Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein, Frau Monika Heinold, war zu Gast in Ladelund. Vor der Politischen Andacht besuchte sie die KZ Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund und die Gräber […]

weiterlesen ...

Ferienfreizeit „Erinnerungsorte“

10.3.2022

Vom 4.-8. April 2022 wird in der Nordsee Akademie Leck eine Ferienfreizeit unter dem Titel „Erinnerungsorte“ für junge Menschen im Alter von 16-18 Jahren angeboten. Der Flyer mit allen Informationen und der Möglichkeit zur Anmeldung befindet sich hier: https://www.nordsee-akademie.de/programm/einzelansicht-erinnerungsorte/674/ Die Ferienfreizeit „Erinnerungsorte“ bietet die KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund zusammen mit der KZ-Gedenkstätte Husum-Schwesing und der […]

weiterlesen ...

Stop the War!

28.2.2022

Krieg in Europa – nach vielen Jahren des Friedens, der Kommunikation und des Dialoges miteinander, ist das schwer zu verstehen und noch viel schwerer zu ertragen. Wir verurteilen das aggressive militärische Vorgehen des russischen Potentaten Putin, unsere Gedanken sind bei den Menschen in der Ukraine, die vor Gewalt flüchten und Angst um ihr Leben haben […]

weiterlesen ...

„Politische“ Andacht zur Jahreslosung mit Monika Heinold

24.2.2022

Seit Jahren veranstaltet der Freundeskreis der St. Laurentius-Kirche Karlum eine „Politische“ Andacht zur Jahreslosung. In diesem Jahr ist die Jahreslosung „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen“. Monika Heinold, Finanzministerin des Landes Schleswig-Holstein, wird ihre Gedanken dazu mit uns teilen. Auf Grund der unübersichtlichen Coronasituation und dem begrenzten Platzangebot in der Karlumer Kirche […]

weiterlesen ...