Kränze an den Gräbern

Aktuelles

Demo gegen Rechts in Niebüll am 18. Februar 2024

13.2.2024

Am Sonntag, dem 18. Februar 2024, um 14.00 findet auch in Niebüll eine Demonstration gegen Rechts, für Demokratie und für ein friedliches Miteinander statt.

Seit den ersten großen Demonstrationen verlagern sich die Aktivitäten und Meinungsäußerungen nun in immer kleinere Städte. Auch dort wird gegen einen politischen Rechtsruck und für eine offene, bunte und demokratische Gesellschaft ohne Hass und Menschenfeindlichkeit demonstriert.

Die KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund unterstützt diese Ziele und wird deshalb in Niebüll mit dabei sein!!

Wir würden uns mit allen anderen freuen, wenn viele Menschen in Niebüll für diese Ziele demonstrieren. Wir sollten in dieser Zeit nicht still sein und abwarten, sondern unsere Meinung zu Demokratie und gegen Rechte Tendenzen klar, laut und deutlich zum Ausdruck bringen.
Wir sehen uns vielleicht ja da!

Katja Happe

Vortrag von Anneke de Rudder zum Holocaust-Gedenktag in Ladelund

6.2.2024

Am 27. Januar 2024 hat Anneke de Rudder von der Staatsbibliothek in Hamburg vor ca. 60 sehr interessierten Gästen einen Vortrag in der KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund gehalten. Sie beschäftigt sich mit den „Geschichten hinter den Dingen: Holocaust, Raub und Restitution“ und nahm die Zuhörer mit auf spannende historische Untersuchungen. Möbel, Silbergeschirr, Gemälde, Autographen und […]

weiterlesen ...

Einladung zum Vortrag am 27. Januar 2024 in der KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund

23.1.2024

Anneke de Rudder: Die Geschichten hinter den Dingen: Holocaust, Raub und Restitution Spätestens seit dem aufsehenerregenden Fall Gurlitt vor einigen Jahren hört man das Wort immer mal wieder: Provenienzforschung. Bezogen auf die Zeit des Nationalsozialismus hat die Provenienzforschung das Ziel, in der NS-Zeit geraubtes oder erpresstes Kulturgut zu identifizieren und eine Rückgabe an die rechtmäßigen […]

weiterlesen ...

Zehntausende demonstrieren gegen Rechts

22.1.2024

In den letzten Tagen haben in vielen deutschen Städten – Hamburg, Berlin, Flensburg, Freiburg, Hannover… – zehntausende Menschen gegen Rechts demonstriert. Sie haben ein klares, friedvolles, aber gleichzeitig ein sehr deutliches Zeichen gesetzt für Menschenwürde und die Demokratie in unserem Land. Ein solches Zeichen ist zu einer Zeit, in der die AFD in einigen Bundesländern […]

weiterlesen ...

Volkstrauertag 2023 in Ladelund

28.11.2023

Seit fast fünf Jahren bin ich in Ladelund und zum ersten Mal sah es im Vorfeld so aus, als würde das Gedenken an den Gräbern der 300 Toten des KZ Ladelund und der Ehrenmäler in Ladelund und Westre bei Regen stattfinden. Aber wir hatten Glück. Beim Gedenk-Gottesdienst wurde ich schon von einem Sonnenstrahl geblendet. Und […]

weiterlesen ...

Apfelmosten im Sturm – Wir haben es geschafft

26.10.2023

Für Freitag, den 20.10.2023, war im Norden Sturm angekündigt – und wir hatten die mobile Fruchtpresse von Jens Holthusen (https://www.hausservice-mobile-fruchtpresse.info/) zu Gast bei der KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte. Der Wind hat heftig geweht und es war ein kalter und nasser Morgen, aber alles ging gut. Die mobile Fruchtpresse konnten wir auf der Raiffeisenstraße im Schutz des […]

weiterlesen ...

Razziaherdenking am 1. und 2. Oktober 2023 in Putten

11.10.2023

Am 30.09.2023 ging es für uns aus Ladelund los nach Putten zum alljährlichen Gedenken an die Männer, die bei der Razzia 1944 ermordet und deportiert wurden. Wir waren mit einer neunköpfigen Gruppe im Alter von Anfang zwanzig bis Anfang sechzig Jahren unterwegs und waren bei Puttener Gastfamilien untergebracht. Am späten Nachmittag kamen wir an und […]

weiterlesen ...

Das Klangfestival der Begegnungen – Het geluidsfestival van ontmoetingen

12.9.2023

Was war das für ein wunderschöner Spätsommertag am 9. September!Den ganzen Nachmittag über war ein Kommen und Gehen zwischen der KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte, der St. Petri Kirche und dem Garten der Begegnung. Überall hörte man Musik, traf Bekannte und Freunde und konnte diesen wunderschönen Nachmittag genießen. Viele Freunde aus Putten waren gekommen: mit ihnen „Paddy´s […]

weiterlesen ...

Minister Madsen bei der Politischen Andacht zur Jahreslosung

29.8.2023

Am Freitagnachmittag, dem 25. August 2023, fand in der Karlumer St. Laurentius Kirche die Politische Andacht zur Jahreslosung statt. Veranstaltet von den evangelischen Kirchengemeinden Karlum und Ladelund, der KZ-Gedenk- und Begegnungsstätte Ladelund sowie dem Freundeskreis der St. Laurentius Kirche Karlum war Minister Claus Ruhe Madsen zu Gast. Die Freude war groß, als Ende Mai dieses […]

weiterlesen ...